LIEBES-ZAUBER – LIEBE IN DEIN LEBEN ZIEHEN II

Liebes-Tarot-Karten-Zauber mit der Trumpfkarte „Die Liebenden“ um eine/n Liebhaber/inn anzuziehen

Die Liebenden ist eine der auch große Arkana genannten Trumpfkarten des Tarot.

Darstellung:  Sie zeigt einen jungen Mann und eine junge Frau, meistens Seite an Seite, und oft entblößt. Das Waite-Tarot stellt sie als Adam und Eva im Garten Eden dar. Der Baum des Lebens erscheint hinter Adam, und der Baum der Erkenntnis erscheint hinter Eva (mit Serpent). Die Sonne scheint direkt über ihren Köpfen.

Deutung: Die Karte repräsentiert Beziehungen und Optionen.

Die Karte wird mit dem Tierkreiszeichen Zwillinge assoziiert und wird auch in einigen Decks mit der Karte „Die Zwillinge“ in Verbindung gebracht.
Andere assoziieren die Karte mit Luft, Merkur oder dem hebräischen Buchstaben ז (Zajin).

Entsprechungen: das Tierkreiszeichen Zwilling – der hebräische Buchstabe ז (Zajin)

Geschichte:  Die Karte hat zwei verschiedene Traditionen:

Die italienische Geschichte, in der eine einfache Allegorie mit Liebe hergestellt wird.
Die Marseiller Tradition, die eine Permutation der Themen „Wahl“ oder „Versuchung“ darstellt.

Zeitpunkt:

Vollmond

Alles was du brauchst sind:

Glas mit Wasser
Tarot-Karte „Die Liebenden“ (ist die No. VI)
Und das wichtigste, ohne dass kein Zauber funktioniert! Dein Glaube daran.

Anweisung:

Leg die Tarot-Karte „Die Liebenden“ – mit dem Gesicht (Bild) nach oben – auf das Fensterbrett, so damit, dass Mondlicht darauf scheint. Dann fülle, das Glas mit Wasser und stelle es auf die Tarot-Karte „Die Liebenden „und lass es einfach über Nacht, vom Mondlicht bestrahlt, stehen. Am nächsten Morgen einfach das Wasser trinken.

ZaraTras magisches Krustelkästchen übernimmt keine Garantie auf Erfolg!
All dies hängt einzig allein von dir und deinem Glauben ab.

Kleiner Hinweis:

Wenn du etwas haben möchtest, was du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast. (chinesisches Sprichwort)

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Liebenden_(Tarot)/
Bild von: HobbyfotografArtTower“ (Pixabay.com)

Leave a Reply